Durchgängig vom Interessenten bis zur Abrechnung - AKTIF und CURSOR integrieren Energielogistik und CRM

19.03.2014

Senftenberg / Gießen / Ingolstadt

Von der ersten Kontaktaufnahme mit dem Interessenten über alle Prozesse in der Energielogistik hinweg bis hin zu Abrechnung und Rechnungsprüfung: Mit der Integration ihrer beiden Lösungen sorgen AKTIF Technology und CURSOR nun für durchgängige Informationsflüsse im Strom- und Gasvertrieb. Die Daten werden dabei in beide Richtungen synchronisiert, so dass dem Vertrieb immer auch die aktuellen Informationen aus der Energielogistik und der Abrechnung vorliegen – bis hin zu den dazugehörigen Rechnungsdokumenten. Umgekehrt profitiert auch das Backoffice von der Integration, denn es kann stets auf die aktuellsten Kundeninformationen zugreifen, eine wichtige Basis für die reibungslose und automatisierte Abwicklung vieler Geschäftsprozesse. Erster Anwender der neuen integrierten Komplettlösung ist die meistro Energie GmbH in Ingolstadt, die sich auf die Energieversorgung mit klimaneutraler Energie für Unternehmen spezialisiert hat.

„Für den Anwender bieten wir gemeinsam den Vorteil, dass er eine integrierte Gesamtlösung erhält, die von zwei ausgesprochenen Spezialisten geliefert wird. Auf diese Weise profitiert er doppelt“, begründet AKTIF Technology-Geschäftsführer Thomas Papritz die Entscheidung für die enge Zusammenarbeit mit CURSOR. „Dem Vertriebsmitarbeiter stehen nun alle Informationen umfassend zur Verfügung: genau so, wie er sie benötigt und genau dann, wenn er sie benötigt – immer absolut aktuell. Gerade im Vertrieb kann dies der entscheidende Vorsprung sein, der nötig ist, um den Kunden zu gewinnen“, ergänzt Jürgen Topp, Vorstand der CURSOR Software AG. Dass die Zusammenarbeit und vor allem das Zusammenspiel der beiden Systeme gut funktioniert, zeige das Praxisbeispiel meistro: „Sowohl bei der Implementierung als auch im täglichen Betrieb spielen AKTIF und CURSOR ausgesprochen gut zusammen und sorgen für reibungsfreie und durchgängige Informationsflüsse“, betonen Topp und Papritz.

Die Synchronisation beider Systeme erfolgt auf Datenbankebene in frei wählbaren Intervallen, beispielweise alle fünf Minuten. Dabei werden neue oder geänderte Stammdaten automatisch aus dem CRM-System EVI von CURSOR in das Energielogistiksystem AKTIF dataService überspielt. Umgekehrt fließen Daten wie Lieferstellendaten, Marktpartnerinformationen, Rechnungsbelege und Dokumente in das CRM. Der Vertriebsmitarbeiter hat aber auch direkten Zugriff auf unterschiedliche Aktivitätsinformationen aus der Marktkommunikation, wie beispielsweise „Netzanmeldung übermittelt“. Auf diese Weise können alle Geschäftsprozesse des Lieferanten von der Kalkulation über den Lieferantenwechsel, die Belieferung, die Rechnungsprüfung und die Abrechnung auch in der direkten Kundenbetreuung transparent nachvollzogen werden. Das gilt ebenso für den Einkauf oder das Bilanzkreismanagement.

Weitere Informationen:
AKTIF Technology GmbH – Silke Söldner
Töpferstraße 9 – D-01968 Senftenberg
Tel: +49 3573 36318 0 – Fax: +49 3573 36318 29
presse(at)aktif-technology.com
www.aktif-technology.com

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
Uwe Pagel – Press’n’Relations GmbH
Magirusstraße 33 – D-89077 Ulm
Tel: +49 731 96 287 29 – Fax: +49 731 96 287 97
upa(at)press-n-realations.de
www.press-n-relations.de

AKTIF Technology GmbH
Die AKTIF Technology GmbH wurde im Dezember 1997 am heutigen Standort in Senftenberg gegründet und beschäftig derzeit knapp 30 Mitarbeiter. Das Unternehmen bietet Softwarelösungen, sowie Beratungs- und Dienstleistungen für den Energiemarkt an. Zum Produktportfolio des Unternehmens gehört die Software AKTIF dataService, die auf die Abwicklung der Geschäftsprozesse von Energielieferanten und Energiehändlern spezialisiert ist. Zudem bietet die AKTIF Technology GmbH die Software AKTIF EEG, für die Vermarktung von Erneuerbaren Energien, sowie das Produkt AKTIF EnEff, für die Abbildung und Verarbeitung des Energiemanagements bei Gewerbe- und Industrieunternehmen an. Zu den Anwendern gehören unter anderen die EDEKA Versorgungsgesellschaft mbH, die meistro Energie GmbH, die E.Vita GmbH und die Clean Energy Sourcing AG.

CURSOR Software AG
CURSOR zählt seit mehr als 25 Jahren zu den führenden Anbietern von Software und Beratung für das Kunden- und Geschäftsprozessmanagement – CRM und BPM – und beschäftigt aktuell 80 Mitarbeiter. Mit Softwareentwicklung, Beratung, Softwareeinführung, Schulung und Support erhalten Kunden ein umfassendes Leistungsspektrum aus einer Hand. Mehr als 20.000 Anwender in über 250 Unternehmen arbeiten heute mit Lösungen von CURSOR, in der Energiewirtschaft (Produkte: EVI für Energieversorger/-dienstleister und TINA für Netzbetreiber) ebenso wie bei Banken und Finanzdienstleistern, Dienstleistungs- und Industrieunternehmen sowie Verbänden.