Webinar Flexible Abrechnung für die Direktvermarktung

Freitag, den 05.03.2021, 10:00 - 11:30 Uhr

Flexible Abrechnung für die Direktvermarktung

Die erfolgreiche Vermarktung von Einspeisemengen aus EEG-Anlagen ist sehr vielfältig und anspruchsvoll. Ein entscheidender Punkt dabei ist die flexible Abrechnung aller Vermarktungsformen und -modelle.


  • Bei der Vermarktung von Einspeiseanlagen gibt es vielfältige Konstellationen bei den Besitzverhältnissen, den Kombination der Anlagen und den Modellen der Vermarktung selbst. Die flexible Abbildung und Abrechnung dieser Konstellationen ist für den geschäftlichen Erfolg entscheidend.
  • Was kann/will ich selbst umsetzen und wofür benötige ich Partner? Die Konzentration auf die eigenen Stärken, die Wahl des passenden Systems  und die effiziente Umsetzung der restlichen Prozesse durch einen verlässlichen Partner sind die Basis für den Erfolg.
  • Welche Abrechnungs- und Service-Landschaft sind dafür bei dem Direktvermarkter erforderlich? Was muss eine IT-Lösung dafür leisten können?
  • Die Veranstaltung richtet sich vor allem an das Back-Office, Prozess- und IT-Verantwortliche, aber auch das Produktmanagement und den Vertrieb bei Energielieferanten, die in der Direktvermarktung tätig sind.

Wir stellen Ihnen in dieser Online-Veranstaltung die wichtigsten Herausforderungen und Lösungsansätze anhand unserer Best-Practice-Erfahrungen vor.

Weitere Informationen zu diesem Thema lesen Sie hier...