Partner

Wir haben Partner, die uns ergänzen und auch uns als die richtige Ergänzung sehen. Deshalb arbeiten wir mit unseren Partnern ganzheitlich zusammen: von der Entwicklung über vertriebliche Aktivitäten, Marketing und Pressearbeit bis zum Service.

Compello GmbH

Compello GmbH

Compello unterstützt Unternehmen mit ihren EDI Lösungen für Prozessmanagement (EDI Com) und Monitoring (EDI Cockpit). Zudem bietet der leistungsfähige Konverter eine kostengünstige Möglichkeit, Daten zwischen verschiedensten Systemen auszutauschen, ohne teure Schnittstellenanpassungen vornehmen zu müssen.

CURSOR Software AG

CURSOR Software AG

CURSOR ist seit 30 Jahren auf Software und Beratung für das Kunden- und Geschäftsprozessmanagement – CRM und BPM – spezialisiert. Mit Softwareentwicklung, Beratung, Softwareeinführung, Schulung und Support bietet das Unternehmen ein umfassendes Leistungsspektrum aus einer Hand an.

Fey Hill & Partner, Rechtsanwälte Steuerberater

Fey Hill & Partner, Rechtsanwälte Steuerberater

Die Kanzlei bietet seinen Mandanten konkrete, verständliche sowie praxiserprobte Lösungen in den Schwerpunkten Energierecht, Energiesteuern, -abgaben und -umlagen an.

Uns betreut die Kanzlei seit längerem in allen Belangen des Energiewirtschaftsrechts.

Press ´n´ Relations

Press ´n´ Relations

Press’n’Relations steht für professionelle Presse- und Medienarbeit und journalistisches Know-how - egal ob für die klassischen Medien oder Social Media. Sie bereiten Themen verständlich für Journalisten, Leser und Zielgruppen auf. Viele Redaktionen vertrauen daher auf die Storys von Press´n´Relations. Gute Pressearbeit ist das richtige Tool für die Unternehmenskommunikation!

Dialog und Förderung

Wir engagieren uns bereits viele Jahre in verschiedenen Branchenverbänden. Ziel ist es, die Interessen unserer Kunden zu vertreten, frühzeitig Marktveränderungen zu erkennen und für die Zukunft zu gestalten.

Bundesverband Neue Energiewirtschaft

Bundesverband Neue Energiewirtschaft

Der bne ist seit 15 Jahren die Stimme der neuen Energiewirtschaft. Der Verband vertritt die Interessen von Strom- und Gaslieferanten sowie Anbietern von vernetzten energienahen Dienstleistungen konsequent gegenüber Politik, Medien und der Öffentlichkeit. bne-Mitglieder entwickeln erfolgreich wegweisende Geschäftsmodelle für Strom, Wärme und Mobilität. Wie kein anderer Verband steht der bne für Innovation, Markt und Wettbewerb.

Bundesverband Energiemarkt & Kommunikation

Bundesverband Energiemarkt & Kommunikation

EDNA versteht sich als Interessensvertreter sowohl der Anwender als auch der Softwarehersteller, Beratungsunternehmen und Energiemarktdienstleister. Hierfür arbeitet EDNA eng mit den Gremien der Bundesnetzagentur, dem Bundeswirtschaftsministerium und anderen Marktverbänden zusammen. Ziel von EDNA ist es, die Unternehmen bei der Transformation der Energiemärkte hin zu „Energie 4.0“ zu unterstützen.

Verband der Industriellen Energie- und Kraftwirtschaft e.V.

Verband der Industriellen Energie- und Kraftwirtschaft e.V.

Der VIK ist seit über 60 Jahren der Zusammenschluss industrieller und gewerblicher Energiekunden in Deutschland. Chancengleichheit im internationalen Wettbewerb durch eine wettbewerbsfähige und sichere Energieversorgung sind die Leitmotive. Neben den Aktivitäten zur Gestaltung der energiepolitischen Rahmenbedingungen in Brüssel, Berlin, den Bundesländern sowie bei Behörden und gegenüber der Versorgungswirtschaft berät der VIK seine Mitglieder in allen Energiefragen.

Hochschulen

AKTIF unterstützt den Förderverein der btu Cottbus-Senftenberg. In enger Zusammenarbeit organisieren wir gemeinsam mit der btu Cottbus - Senftenberg seit dem Jahr 2003 die Vorlesungsreihe Energielogistik als Bacherlor- und Masterlesung in den Studienrichtungen E-Technik und Wirtschaftsingenieurwesen und fördern so den Energiemarktnachwuchs.

Brandenburgische Technische Universität Cottbus - Senftenberg

Brandenburgische Technische Universität Cottbus - Senftenberg

Die Brandenburgische Technische Universität geht auf die beiden Vorgängerhochschulen Brandenburgische Technische Universität Cottbus und Hochschule Lausitz zurück.

Die BTU Cottbus-Senftenberg ist durch die klassischen Merkmale einer Technischen Universität charakterisiert. Die vertretenen Forschungsbereiche beschäftigen sich vor allem mit den Themen Umwelt, Energie, Material, Bauen, Biotechnologie sowie Informations- und Kommunikationstechnologie.