AKTIF mit erfolgreicher E-world energy & water 2014

17.02.2014

 

Mit der "Abrechnungssoftware für alle Fälle", lag der Fokus des Senftenberger IT-Spezialisten beim diesjährigen Messeauftritt auf der E-world energy & water, die vom 11. bis 13. Februar 2014 in der Messe Essen stattfand, auf den steigenden Anforderungen, die die Energiewende besonders im Bereich Strom- und Gasabrechnung an die Energielieferanten stellt.

Dass der Bedarf an flexiblen und schlanken Abrechnungslösungen und Lizenzierungsmodellen besteht, zeigten die vielen Interessenten, die sich am AKTIF-Messestand über die Software AKTIF dataService informierten.

„Die E-world war für uns ein voller Erfolg. Neben vielen erkenntnisreichen Gesprächen zum Thema Abrechnung, lag das Interesse der Besucher besonders auch an unserem Dienstleistungsangebot im Bereich Bilanzkreismanagement und der Software für die EEG-Vermarktung“, fasst Mario Weber, Vertriebsleiter der AKTIF Technology GmbH die Messetage zusammen.

Das AKTIF-Team bedankt sich bei allen Besuchern für die interessanten Gespräche und den gewinnbringenden Erfahrungsaustausch.

Pressekontakt
AKTIF Technology GmbH
Sindy Höntsch – Marketing, Öffentlichkeitsarbeit
Töpferstraße 9 – D-01968 Senftenberg
Tel. +49 3573 36318-0 Fax. +49 3573 36318-29
E-Mail: Bitte aktivieren Sie JavaScript um geschützte Inhalte anzuzeigen.
www.aktif-technology.com

AKTIF Technology GmbH
Die Aktif Technology GmbH wurde im Dezember 1997 am heutigen Standort in Senftenberg gegründet und beschäftigt derzeit knapp 30 Mitarbeiter. Das Unternehmen bietet Softwarelösungen, sowie Beratungs- und Dienstleistungen für den Energiemarkt an. Zum Produktportfolio des Unternehmens gehört die Software Aktif dataService, die auf die Abwicklung der Geschäftsprozesse von Energielieferanten und Energiehändlern spezialisiert ist. Zudem bietet die Aktif Technology GmbH die Software Aktif EEG, für die Vermarktung von Erneuerbaren Energien, sowie das Produkt Aktif EnEff, für die Abbildung und Verarbeitung des Energiemanagements bei Gewerbe- und Industrieunternehmen an. Zu den aktifen Anwendern gehören unter anderen die EDEKA Versorgungsgesellschaft mbH, die meistro Energie GmbH, die E.Vita GmbH und die Grün Direkt GmbH.