E-World 2017 AKTIF Technology: Energieprozesse automatisiert gestalten

Grenzüberschreitende Energielieferungen, Direktvermarktung, Mieterstrom und mehr auf der E-world 2017 – Essen, 7. bis 9. Februar 2017 – Halle 2, Stand 333

07.12.2016

 

Die durchgängige Automatisierung aller Geschäftsprozesse in der Energielogistik ist das zentrale Thema von AKTIF Technology auf der E-world 2017 in Essen. Wie Marktakteure vom Energievertrieb über industrielle Erzeuger bis hin zu Immobiliengesellschaften ihre Abläufe mit intelligenten und integrierten Cloud-Lösungen dabei optimal gestalten und automatisiert abwickeln können, zeigt der Senftenberger Spezialist für Energielogistik für unterschiedliche Anwendungsfälle. Ein spezieller Fokus liegt dabei auf den Service-Lösungen der „AKTIF smart&easy“-Reihe, die entweder als Software-Pakete oder als „Process-as-a-Service“-Lösung für ganze Prozessketten verfügbar sind.

Etwa bei Energielieferungen in Europa: Die verschiedenen gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen stellt Energielieferanten, die in mehreren Ländern aktiv sind, vor große Herausforderungen. AKTIF Technology ermöglicht es, alle Abläufe vom Angebot über den Lieferantenwechsel und das Bilanzkreismanagement bis hin zu Abrechnung und Mahnwesen gesetzeskonform auch in den europäischen Nachbarländern abzubilden. Für viele Unternehmen ist es zu dem wichtig alle internationalen Standorte in einer Energierechnung zusammen zu fassen. Mit dem integrierten Ansatz bleiben so Übersicht und Transparenz gewährleistet.

Auch für die Direktvermarktung bietet AKTIF Technology eine durchgängige Lösung an. Dabei können Direktvermarktung und die Lieferung von Energie in einem gemeinsamen System abgewickelt werden, was Kosten und Zeit einspart. Dies beinhaltet ebenfalls komplexe Abrechnungen wie die Regelenergievermarktung oder die Abrechnung von virtuellen Kraftwerken.

Ein weiteres Thema sind Mieterstrom-Modelle: AKTIF Technology bietet hier fertige Komplettpakete an, mit denen diese rechtskonform und kostengünstig abgebildet werden können, die zusätzlich eine integrierte Nebenkostenabrechnung für alle Medien enthalten.

E-world 2017 – Essen, 7. bis 9. Februar 2017 – Halle 2, Stand 333

Weitere Informationen:
AKTIF Technology GmbH – Sindy Brandt
Töpferstraße 9 – D-01968 Senftenberg
Tel: +49 3573 36318 0 – Fax: +49 3573 36318 29
presse(at)aktif-technology.com
www.aktif-technology.com

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
Uwe Pagel – Press’n’Relations GmbH
Magirusstraße 33 – D-89077 Ulm
Tel: +49 731 96 287 29 – Fax: +49 731 96 287 97
upa(at)press-n-realations.de
www.press-n-relations.de

Förderung

Förderung

Die Messeteilnahme wird gefördert durch die Europäische Union, Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung