Einfache Prozessabwicklung jenseits 08/15

AKTIF präsentiert zur E-world 2020 ein großes Spektrum an Handlungsoptionen zur souveränen Abbildung aller Abrechnungs- und Bilanzierungsaufgaben

09.12.2019

Zur E-world 2020 liegt ein besonderer Fokus der AKTIF-Unternehmensgruppe auf dem umfangreichen Dienstleistungsangebot, das bei Kunden zunehmend punktet. Dieses geht weit über die Prozessunterstützung rund um die klassischen Marktprozesse der Abrechnung hinaus. Gerade mit den Full-Service-Modellen im Bereich Mieterstrom, Direktvermarktung oder Bilanzkreismanagement trifft das Unternehmen mittlerweile klar den Nerv der Branche. Gleiches gilt für die Beratung und prozessseitige Unterstützung im Rahmen neuer Geschäftsmodelle wie beispielsweise der Vermarktung von Solaranlagen nach Auslaufen der EEG-Förderung. Das Fundament all dieser Leistungen bildet die etablierte, integrative Energielogistik-Lösung AKTIF®dataService. Diese wird aktuell im Sinne der Benutzerfreundlichkeit weiter optimiert. Erste Einblicke in das neue Oberflächendesign gewährt AKTIF zur Leitmesse der Versorgungswirtschaft in Essen.

„Die Geschäftsmodelle der Unternehmen werden immer innovativer, gerade im Hinblick auf Themen wie E-Mobility oder Sektorenkopplung. Die Erfahrung zeigt jedoch auch, dass solche Ideen nicht selten von unflexiblen Prozessen ausgebremst werden, beispielsweise wenn es um die Abrechnung von Bündelkunden und Ladesäulen oder um zusätzliche Services gegenüber den Kunden in Form von Webportalen geht“, wie Mario Weber, Leiter Vertrieb der AKTIF-Unternehmensgruppe unterstreicht. An dieser Stelle setzt das Lösungsspektrum an. Getreu dem Motto „Abrechnung der Zukunft“ werden Kunden in die Lage versetzt, die hohe Komplexität und geforderte Individualität in der Produktgestaltung kosteneffizient und bereichsübergreifend abzubilden. In dem Zusammenhang erreichen AKTIF mittlerweile immer mehr Anfragen im Zuge des Prozess-Outsourcings. „Je anspruchsvoller die Aufgabe wird, desto eher begeben sich Akteure gezielt auf die Suche nach einem Dienstleister. Daher stoßen aktuell vor allem unsere Konzepte zur vollumfänglichen Prozessabwicklung auf viel Interesse“, so der Energiemarktexperte. Auf Grundlage der bewährten, integrativen IT-Plattform AKTIF®dataService können jegliche Geschäftsprozesse und Liefermodelle einfach umgesetzt werden – der Auftraggeber profitiert dabei von hoher Wirtschaftlichkeit und Kundenorientierung.

E-world im Zeichen des Austauschs und Einblicks

Individuelle Fragestellungen können direkt zur E-world adressiert werden. Im Zuge dessen bietet der neue Messestand von AKTIF in Halle 1 eine noch größere Gesprächsfläche als in den Jahren zuvor. Hier zeigt das Team auch erstmals das künftige Erscheinungsbild der Software-Lösung. Das Facelift des IT-Systems ist für einzelne Bereiche wie die Marktkommunikation bereits abgeschlossen. Das moderne Oberflächendesign soll künftig auf die gesamte Plattform sowie alle Anwendungsbereiche ausgeweitet werden und die Prozessabwicklung zusätzlich erleichtern.

Die Messeteilnahme der AKTIF-Unternehmensgruppe wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und des Landes Brandenburg gefördert. Das Bildmaterial finden Sie in unserem Medienportal press-n-relations.amid-pr.com zum Download (Suchbegriff „AKTIF-E-world-2020“). Selbstverständlich schicke ich Ihnen die Dateien auch gerne per E-Mail zu. Kontakt: Bitte aktivieren Sie JavaScript um geschützte Inhalte anzuzeigen.

Weitere Informationen:

AKTIF Technology GmbH – Jenny Seidling, Töpferstraße 9 – D-01968 Senftenberg, Tel: +49 3573 36318 0 presse(at)aktif-technology.com; www.aktif.energy

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:

Rebecca Horn – Press’n’Relations GmbH; Magirusstraße 33 – D-89077 Ulm
Tel: +49 731 96 287 15
rh(at)press-n-realations.de
www.press-n-relations.de

  

AKTIF-Unternehmensgruppe

AKTIF steht seit mehr als 20 Jahren für leistungsfähige IT-Lösungen zur Abwicklung der Geschäfts- und Marktprozesse in Energiehandel,-vertrieb und Direktvermarktung. Die integrative Energielogistik-Lösung AKTIF®dataService kommt heute bei zahlreichen Kunden im In- und Ausland zum Einsatz. Zudem liefert das Software-System – in Kombination mit dem umfassenden energiewirtschaftlichen Know-how der Mitarbeiter – das Fundament für ein weitreichendes Service-Angebot, welches von der Beratung bis hin zu Full-Service-Paketen reicht. Neben den klassischen Akteuren der Energiewirtschaft unterstützt AKTIF auch Immobilienunternehmen oder Organisation aus Industrie, Handel und Gewerbe mit maßgeschneiderten Lösungspaketen, beispielsweise im Bereich Mieterstrom oder im Rahmen von White-Label-Angeboten.